Gelenkbeschwerden - Hilfe durch Eutonie
Kurse zum Thema  sind für das erste halbjahr 2019 wieder geplant.

 

Gute Beweglichkeit
Der Volksmund kennt den Ausspruch: „Wer rastet, der rostet.“ Wir müssen uns bewegen, 
wenn wir uns unsere Beweglichkeit erhalten wollen. Babys und Kinder entwickeln ihre
Beweglichkeit und entdecken so die Welt. 
Beweglichkeit macht uns mobil und aktionsfähig.
Gute Beweglichkeit sorgt für körperlich-seelische Balance und Leistungsfähigkeit.
Beweglichkeit ist unerlässlich für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

Bewegung bringt Ihren Kreislauf in Schwung und fördert Ihren Stoffwechsel.
Durch Bewegung werden die Organe des Brust- und Bauchraumes besser
durchblutet und die Körperfunktionen der inneren Organe tragen zu Gesundheit und
Wohlbefinden bei.

Eine gute Beweglichkeit in den Füßen, Beinen und Becken stellt das Fundament für die
Aufrichtung der Wirbelsäule dar und bewirkt Bewegungsfreiheit bis in die Fingerspitzen.
Ziel der Eutonie ist der gute Kraftfluss durch die Knochen und Gelenke.
Dann können wir unnötige Haltearbeit in den Muskeln aufgeben, Fehlspannungen
lösen und Kräfte sparen. Wir entwickeln eine gute Körperspannung und erfahren Leichtigkeit.

Bewegungseinschränkungen stellen sich ein
►  nach Unfällen oder Sportverletzungen z.B. Bänderrisse Kapselrisse, Meniskusverletzungen
►  bei Stoffwechselstörungen z.B. rheumatischen Erkrankungen
►  bei Fehlstellungen z.B. an den Zehen, X– oder O-Beinen, Wirbelsäulenverkrümmungen, Hohlkreuz 
 bei Verspannungen und Spannungsfixierung z. B. Nacken und Schulterverspannungen,
    Verspannungen im Rücken, in der Kaumuskulatur, 

Es kann zu schmerzhaften Gelenkerkrankungen wie z.B. Arthrose, Polyarthritis,
Schleimbeutelentzündungen, Bandscheibenvorfällen kommen.
Immer häufiger wird operiert. Nicht immer ist die Maßnahme von Erfolg gekrönt.

Eutonie hilft Ihnen, Ihre Beweglichkeit zu verbessern und Schmerzen im
Zusammenspiel Ihrer Muskeln, Sehnen, Knochen und Gelenke zu lösen.

Es geht darum, unnötige Spannungen in den Gelenken zu verringern,
die Durchblutung Ihrer Gelenken und die Zirkulation Ihrer Gelenkflüssigkeit zu fördern
und den Gelenkraum zu weiten. Entscheidend ist Ihre Achtsamkeit mit sich selbst
und anderen. Kommen Sie sich selbst auf die Spur und entdecken Sie, warum Sie
unter Gelenkbeschwerden leiden und wie Sie Ihren Umgang mit sich selbst verändern
können. Sie können sich langfristig von Ihren Beschwerden  befreien.
Körperschmerz kann auch Ausdruck von Seelenschmerz sein.

Eutonie steigert Ihre Beweglichkeit durch freie Bewegungsübungen aus immer wieder
anderen Ansatzpunkten. Sie können neue Bewegungsmuster entdecken und alte
Bewegungsmuster ablösen. Sie steigern Ihre Bewegungsvielfalt. Sie vermeiden einseitige,
mechanische Bewegungen und vermeiden Bewegungseinschränkungen.
Die Heilkraft der achtsamen Bewegungen schützt Sie vor Überlastungen
und Gelenkverschleiss.

weiterlesen unter: Eutonie-Prinzipien

 

 

Eutonie entspannt und bewegt.

Wenn Sie gern mein Programm zum Ausdrucken per mail zugeschickt haben wollen, melden Sie sich bitte über das Kontaktformular.

Wohlgespannt ins Wochenende - ein Angebot 1x im Monat zum Kennenlernen der Eutonie oder zum Vertiefen Ihrer Erfahrungen freitags, 18.30 - 20.30 h. Sie können sich zu jedem Termin  26.4./24.5./28.6. einzeln anmelden!

Bluthochdruck - Entlastung durch Eutonie        Bluthochdruck ist eine weitverbreitete Zivilisatonkrankheit.  Gönnen Sie sich Ruhe und Gelassenheitheit in Eutonie-Einzelstunden . Ich bin gerne für Sie da. Vereinbaren Sie einen Termin mit mir unter 040 641 89 09 .

Karin Coch

Praxis für Eutonie GA
Eutoniepädagogin und - therapeutin GA

Atem- und Leibpädagogin im BV Atem

Hegholt 56 a
22179  Hamburg - Bramfeld
Tel. 040 641 89 09
mail: eutonie 'at' karin minus coch punkt de
Anfahrt >